Für Hilfe, wenn du nicht weiterkommst

Hast du Fragen und findest keine Antworten darauf? Oder fehlt die in einem Bereich noch das Know-How? Zum Glück gibt es dafür viele Stellen, die dir mit Rat zu Seite stehen. Hier findest du eine Liste mit wichtigen Anlaufstellen und Unterstützungs-Angeboten:



Vereinsverwaltung

Genossenschaftsverwaltung

  • SENS Suisse bietet Rechts und Gründungsberatung für Genossenschaften an

Start-up Gründung und-Verwaltung

  • Das KMU-Portal bietet ausführliche Informationen zu Fragen rund um die eigene Firma an

  • Innosuisse bietet verschiedene günstige Workshops und Kurse für Start-ups an

Ideen Findung und Projektplanung

  • Das Zukunftsbureau bietet dir einen Möglichkeitsraum, einen Feedbackraum, einen Gestaltungsraum, wenn du an deiner Zukunft arbeiten willst

Finanzierung

  • Auf der Crowdfunding Plattform wemakeit (Sehe ihr ImpactFund 2021) , ProjektStarter und Lokalhelden kannst du deine Ideen und Projekte präsentieren und so finanzielle Unterstützung erhalten

  • Bewerbe dein Projekt für Impact Investors auf der Camomile Plattform

  • Verein GO! prüft das Marktpotenzial Ihrer Geschäftsidee und unterstützen Sie mit einem Mikrokredit bis maximal CHF 40'000. Partnerbank ist die Züricher Kantonalbank und Stadt wie Kanton Zürich unterstützen den Verein finanziell. (Hier das Erklärvideo)

  • Business Angels Switzerland bietet nach der Investition kostenloses Mentoring an

  • Als Betreiberin des Online-Portals fördert StiftungSchweiz den Dialog zwischen Spenderinnen und Spendern, Förderstiftungen und Projektträgern sowie Dienstleistern und Firmen

Freiwilligenarbeit

  • Benevol unterstützt die Vermittlung von Freiwilligenarbeit und bietet Weiterbildungen und Beratung zu Freiwilligenarbeit an

  • Benevoljobs - Einsatz gesucht? Freiwillige gesucht? Beides finden Sie auf unserer Vermittlungsplattform!

Co-working

Rechtsberatung:

  • Bei Guider findest du eine Rechtsberatung für dein Unternehmen (Kostenpflichtig)

Accelerators und Förderprogramme

  • Kickstart Accelerator vermittelt zwischen Startups, Unternehmen, Städten, Stiftungen und Universitäten, um Partnerschaften und Innovationen zu beschleunigen

  • Startupticker.ch ist das Informationsportal für die Schweizer Startup-Szene. Neben aktuellen Nachrichten und einem Event-Kalender bietet die Webplattform Verzeichnisse von Förderprogrammen, Startup-Awards und an Jungunternehmen interessierten Journalisten

  • Startups.ch bietet Neugründern kostenlos Kurse, Beratung und noch einiges mehr an

  • Jedes Jahr findet während zwei Tagen der Event StartupDays statt (27 Mai 2021). Dabei werden Workshop zu verschiedenen Startup Themen gehalten (zu juristische Fragen, Finanzierung, Marketing etc.)

  • Venture Lab bietet Start-ups Unterstützung

Zeit-Tauschbörsen

  • Zeitbörse Benevol St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Thurgau - Die Zeitbörse benevol teilt sich im Kanton St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Thurgau in acht Regionalgruppen auf. Hier finden Sie eine entsprechende Übersicht mit den Kontaktpersonen

  • Im Tauschnetz Luzern werden Dienstleistungen und Waren aller Art getauscht oder es wird mit der Währung Zeit bezahlt. Abgerechnet wird über die eigene Abrechnungsplattform, zu der man mit der Mitgliedschaft Zugang bekommt

  • Give and get Zürich ist das Generationen-übergreifende Zeittauschnetz für Dienste und Waren in der Region Zürich. give&get steht für eine unkomplizierte und solidarische Alltagshilfe in vielen Lebensbereichen 

  • Bei «Tauschen am Fluss» werden Dienstleistungen, Wissen und Können, Selbstproduziertes und Secondhandwaren getauscht

Diverses und- Gratis Unterstützung

  • Openki.net ist eine interaktive Web-Plattform in Entwicklung mit dem Ziel, einen hürdenfreien Zugang zu Bildung für alle zu ermöglichen. Die Plattform erleichtert die Organisation und Durchführung von peer-to-peer Kursen

  • Im benevolpark können Infrastruktur und Fachpersonen projektbezogen und längerfristig gebucht werden

Fabrikations- und Reparastationsstätten

  • Der Verein FabLab Zürich hat das Ziel seinen Mitglieder einen niederschwelligen Zugang zu modernen digitalen Fabrikationstechnologienzu ermöglichen

  • Swiss FabLabs fördert das MIT-Konzept der Fab Labs auf dem geografischen Gebiet der Schweiz. Es bietet einen zentralen Ort, um die Aktivitäten der Schweizer Fab Labs zu sehen, indem es ihre öffentlichen Social Network Feeds aggregiert

  • Repair Cafés kannst du deine defekten Dinge gemeinsam mit Reparaturprofis reparieren

  • Bei der Leihbar Bern und Wabern kannst du so ziemlich alles leihen was du brauchst

  • Der Reparaturführer- Eine Kooperation von Städten, Gemeinden und Kantonen. Er zeigt Anlaufstellen in deiner Nähe, bei denen du deine Güter reparieren lassen kannst