google-site-verification=4S8ELaZDhtH8QobophdOcuqpmwTc8u_ekI4RX7fkSHs
 

Fr., 17. Juni

|

Hochschule Luzern

Circular Economy Switzerland - Workshop: Erfolgreich zur Kreislaufwirtschaft

In unserem hochkarätigen Experten-Workshop geben wir Kreislaufwirtschaft-interessierten Unternehmen wertvolle Antworten auf Ihre Anliegen.

Circular Economy Switzerland - Workshop: Erfolgreich zur Kreislaufwirtschaft

Zeit & Ort

17. Juni, 13:30 – 15:30

Hochschule Luzern, Werftestrasse 1, 6005 Luzern

Über die Veranstaltung

Kreislaufwirtschaft ist eine der wichtigsten unternehmerischen Massnahmen auf dem Weg zur Nettonull. Leihen, mieten oder wiederverwenden – die Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft sind zahlreich. Immer mehr Unternehmen erkennen das Potential.

Doch hält die Umstellung vom linearen zum zirkulären Wirtschaften einige Hindernisse für Unternehmen bereit – sachliche, aber vor allem auch psychologische. Wie können wichtige Interessengruppen von den Vorteilen der «neuen» Ansätze überzeugt werden? Wie etabliert man erfolgreich neue Geschäftsmodelle, welche die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Ansprüche in ausgewogener Weise erfüllen?

Wir klären mit Ihnen zusammen folgende Fragen:

  • Welche Potenziale bieten die Geschäftsmodelle «Nutzen statt besitzen» und «Gebrauchtes verwenden statt Neues kaufen»?
  • Was sind wesentliche sachliche Umsetzungshindernisse der Geschäftsmodelle? Wie kann man diese überwinden?
  • Was sind wesentliche psychologische Umsetzungshindernisse der Geschäftsmodelle? Wie kann man diese überwinden?
  • Wie kann man erfolgreich ökologisch vorteilhafte Geschäftsmodelle etablieren, die sachlich und psychologisch überzeugen?
  • Welche sonstigen psychologischen Aspekte der Kreislaufwirtschaft könnte man wie erfolgreich adressieren?

Was Sie erwartet:

  • Neue Erfahrungen sammeln, um sachliche und psychologische Hindernisse zu überwinden und Stolpersteine zu vermeiden
  • Bewährte Geschäftsmodelle kennenlernen, praxisgerechte Empfehlungen erhalten und konkrete Lösungen finden
  • Konzepte kennenlernen, die kreislauffähige Angebote und Produkte fördern
  • Chancen und Beispiele aus der Kreislaufwirtschaft diskutieren

Programm

13:30 Uhr       Begrüssung 13:30 Uhr       Impuls-Referate von Mobility (Carsharing) Genossenschaft und revendo AG 14:00 Uhr       Themenarbeit in Gruppen (Moderation durch ESPRIX/öbu-Vertreter) 15:00 Uhr       Schlusswort von Prof. Dr. Dr. Stefan Brunnhuber 15:15 Uhr        Fragen & Antworten 15:30 Uhr       Socializing & Networking 16:30 Uhr       Schluss

Diese Veranstaltung teilen