top of page

Do., 13. Juli

|

Online

ClimatePartner: Online Deep Dive - Net Zero

Die vielen verschiedenen Nachhaltigkeitsziele und -ansprüche können am Anfang überwältigend für Unternehmen sein. Dieser Deep-Dive schafft ein klares und korrektes Verständnis von "Net Zero" und erklärt, wie es sich von anderen Emissionsreduktionszielen unterscheidet.

ClimatePartner: Online Deep Dive - Net Zero
ClimatePartner: Online Deep Dive - Net Zero

Time & Location

13. Juli 2023, 10:00 – 11:00

Online

More about this event

Der Begriff “Net Zero” ist seit der Veröffentlichung des IPCC-Sonderberichts im Jahr 2018, der zu Net Zero-Emissionen bis 2050 aufruft, um die globale Erderwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen, zu einem Buzzword geworden.  Allerdings gibt es immer noch unterschiedliche Auffassungen darüber, was Net Zero bedeutet und wie Unternehmen dieses Ziel erreichen können.

Die Science Based Targets initiative (SBTi) hat die einzige weltweit anerkannte und wissenschaftlich abgestimmte Definition für Net Zero in Unternehmen entwickelt. Unternehmen müssen die Anforderungen von Net Zero verstehen, um realistische Emissionsreduktionsziele und Strategien zur Erreichung dieser Ziele festlegen zu können. Darüber hinaus ist der SBT-Rahmen ein weithin akzeptierter Standard für die Festlegung von Klimaschutzzielen. Unternehmen, die den SBTi-Standard zur Festlegung ihrer Ziele nutzen, gewinnen an Glaubwürdigkeit und ermöglichen die Vergleichbarkeit der Ziele verschiedener Unternehmen.

Dieser Deep Dive richtet sich an Personen, die ... 

... ihr Verständnis von Net Zero verbessern möchten 

... erwägen, ihr Unternehmen auf die Anforderungen von Net Zero auszurichten und eine Anleitung für die Festlegung glaubwürdiger, wissenschaftsbasierter Emissionsreduktionsziele benötigen.

Was dich erwartet:   

  • Verschiedene Arten von Klimaschutzzielen und deren Bedeutung 
  • Das übergreifende Konzept von Net Zero 
  • SBT-Anforderungen für Net Zero-Ziele 
  • Überlegungen, die bei der Festlegung von Zielen berücksichtigt werden müssen 
  • Optionen zur Neutralisierung  

Die Teilnahme ist kostenlos.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page