Fr., 27. Nov. | Kraftwerk

Unlocking Synergies – Kann die Schweiz Kreislauf-Pionier werden?

Wie machst du dein Projekt sichtbar? Wie funktioniert lebendige, authentische Kommunikation? Wie gehst du mit neuen Normalitäten um? Arbeite mit uns an den Themen «Verständnis», «Ziele» sowie «Ressourcen» und erhalte neue Impulse für dein Marketing.
Anmeldung abgeschlossen
Unlocking Synergies – Kann die Schweiz Kreislauf-Pionier werden?

Zeit & Ort

27. Nov. 2020, 18:00 – 21:00
Kraftwerk, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Angesichts der Klimakrise und der sinkenden Artenvielfalt reicht das Engagement der politischen Entscheidungsträger oder Unternehmen allein nicht aus. Der notwendige Paradigmenwechsel erfordert, dass Klima- und Umweltfaktoren in den Kern der Wirtschaftsmodelle aller Sektoren integriert werden. In den letzten Jahren sind in der Schweiz verschiedene Projekte zur Kreislaufwirtschaft ins Leben gerufen worden. Eine Vielfalt aus privaten Unternehmen und öffentlichen Organisationen verfolgt mit kreativen Lösungsansätzen und innovativen Initiativen das Ziel, die Schweizer Wirtschaft zirkulärer und somit nachhaltiger zu gestalten. In diesem Online-Seminar wollen wir mit nationalen und internationalen Akteuren den aktuellen Stand der Schweizer Wirtschaft im Hinblick auf Kreislaufwirtschaft diskutieren. Wir wollen herausfinden, welche konkreten Ansätze und Kollaborationen nötig sind, um eine reelle Transition zu fördern und so die planetaren Grenzen durch die Aktivitäten der Schweizer Wirtschaft nicht zu überschreiten. Das Online-Seminar ist eine vom One Planet Lab in Zusammenarbeit mit Circular Economy Transition organisierte Initiative. Es findet im Rahmen der jährlichen Konferenz Impact Hub Zürich «Open Hub Day» statt – mit über 200 Teilnehmenden vor Ort und etwa 250 digitalen Teilnehmenden.

Diese Veranstaltung teilen