Sa., 06. Nov. | Weinfelden

WWF: Erneuerbar heizen

Die Klimadebatte ist in vollem Gange und es wird klar, dass die Energie der Zukunft erneuerbar sein muss. Was lässt sich bei Ihnen im Haus umsetzen? Der Energie-Workshop zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf, abgestimmt auf Ihr Zuhause.
Anmeldung abgeschlossen
WWF: Erneuerbar heizen

Zeit & Ort

06. Nov., 09:00 – 12:00
Weinfelden, Schützenstrasse 9, 8570 Weinfelden, Schweiz

Über die Veranstaltung

Rund ein Viertel der CO2-Emissionen in der Schweiz stammen aus dem Betrieb von Öl- und Erdgasheizungen. Nachhaltige Alternativen erfreuen nicht nur die Umwelt, sondern in vielen Fällen auch das Portemonnaie. Nova Energie berät und unterstützt die öffentliche Hand, Unternehmen und Privatpersonen bei Themen wie Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Sie helfen dabei, das optimale Heizsystem für die jeweiligen Bedürfnisse zu finden. Im Workshop wird wichtiges Theoriewissen zum erneuerbaren Heizen vermittelt. Anschliessend werden Ihre persönlichen Fragestellungen und Projekte besprochen. Nehmen Sie darum Kennzahlen und Pläne Ihres Hauses und Ihrer derzeitigen Heizlösung mit. Auf Basis einer umfassenden Analyse des jetzigen Heizsystems, der Wärmeverteilung im Haus und der Ermittlung des Wärmebedarfs können so geeignete, moderne Heizsysteme wie Wärmepumpen, Holzfeuerung oder Anschluss an ein Wärmenetz ermittelt und deren Kosten verglichen werden. Diskussionen mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ermöglichen es, Ideen auszutauschen und voneinander zu profitieren.

Diese Veranstaltung teilen