top of page
  • AutorenbildDr. Renee Lertzman

Harte Wahrheiten vermitteln: Der Schlüssel zur Kommunikation über den Klimawandel


📃 Hier gehts zum Leitfaden!

🎥 Hier gehts zum Recording vom Expert Webinar: "Communicating about Climate Change" with Dr. Renee Lertzman (28.02.2024)


Bist du ratlos, wie du am besten über die Klimakrise und die Notwendigkeit schnellen Handelns in allen Teilen der Welt kommunizieren sollst? Hast du den Eindruck, dass du zwischen einer zu positiven und einer zu negativen Sichtweise hin- und hergerissen bist? Machst du dir Gedanken darüber, wie du den Menschen Hoffnung geben kannst, wenn das Ausmass dessen, was uns bevorsteht, so immens ist? Egal, auf welchen Aspekt unserer Klimaarbeit du dich konzentrierst, ob es um Lösungen und Climate-Tech-Start-ups geht oder um Politik und Berichterstattung über diese harten Wahrheiten, der Klimawandel ist ein psychologisch äusserst belastender Teil unseres Lebens. Wir wollen nicht, dass die Menschen überfordert oder deprimiert sind, und doch ist die Situation schrecklich und beängstigend. Die notwendigen Veränderungen können für viele unsere Werte und unsere postindustrielle Lebensweise in Frage stellen. Und das kann dazu führen, dass Menschen sich verkrampfen, Angst haben oder sich zurückziehen wollen, offen feindselig und widerständig werden oder tief traurig und verzweifelt sind. All diese Reaktionen sind normal und nachvollziehbar.

 

Und doch stellt sich die Frage: Was können wir dagegen tun?

 

Die Antwort ist nicht so, wie wir vielleicht denken. Oft gehen wir davon aus, dass wir diese schwierigen psychologischen Herausforderungen vermeiden können, indem wir positive Geschichten und Lösungen propagieren, oder indem wir alles sehr positiv halten («Cheerleading»), indem wir den Menschen sagen, warum Klimamassnahmen richtig sind («Richtigstellen») oder indem wir sicherstellen, dass die Menschen alle Informationen und Fakten haben(«Aufklären»).

 

Der wahre Weg nach vorne ist aber eher ein «Guiding».

 

Guiding ist eine Art zu sein, zu kommunizieren und an diesen Themen zu arbeiten, die viele unserer Annahmen auf den Kopf stellt. Guiding basiert auf der evidenzbasierten Forschung der Motivierenden Gesprächsführung (englisch: Motivational Interviewing), der im öffentlichen Gesundheitswesen am häufigsten verwendeten Methode zur wirksamen Verhaltensänderung. Übertragen auf den Kontext des Klimawandels konzentriert sich Guiding vor allem darauf, wie wir ganz präsent sein und uns aktiv auf die Gefühle und Gedanken der Menschen einstellen können. Anstatt zu überzeugen, zu überreden, zu erziehen oder zu versuchen, die Menschen dazu zu bewegen, sich zu engagieren, erkennt ein Beratungsansatz an, dass es sich um schwierige und oft beängstigende Themen handelt, die Menschen dazu bringen können, sich zurückzuziehen. Der Schlüssel beim Guiding liegt darin, Informationen und Ressourcen anzubieten und die harten Wahrheiten auf eine Art und Weise zu «enthüllen», die emotional intelligent, einfühlsam und abgestimmt ist.

 

Im neuen Leitfaden «Harte Wahrheiten vermitteln: Eine kurze Einführung in die Kommunikation zum Klimawandel» erforschen wir einige der besten Praktiken, wie wir uns in unserer Kommunikation als Guides zeigen können. Dazu gehört, dass wir auf die drei A's der Menschen achten - Ängste, Ambivalenz und Aspirationen. Vor allem aber geht es darum, wie präsent wir uns selbst und den anderen gegenüber sein können. Wie wir mit den schwierigen Dingen umgehen können und nicht weglaufen, weil wir wissen, dass wir dem, was passiert, mit mehr Widerstandskraft begegnen können, wenn wir offen über unsere Gefühle und unsere Wünsche sprechen können.


 

Recording Expert Webinar: "Communicating about Climate Change" with Dr. Renee Lertzman



Weitere Unterlagen zu diesem Thema findest du hier:


📃 Hier gehts zu unserem Leitfaden!


📃 Project InsideOut - Gemeinnützige Ressource für Changemaker

📃 Our Guiding Principles - PDF-Übersicht von Becoming A Guide

📃 MINT - Ressource über Motivational Interviewing.

🎥 The Secret to Talking About Climate Change - ein kurzes animiertes Video, das vom Bündnis für Klimabildung produziert wurde und auf der Forschung von Dr. Renee Lertzman und den Climate Psych Labs basiert, die an junge Menschen (High School) in den Vereinigten Staaten durchgeführt wurden.


🎥 How to Turn Climate Anxiety into Action - Dr. Renée Lertzman's TED Talk:



D

Dieser Artikel wurde von Dr. Renee Lertzman geschrieben. Sie forscht an der Schnittstelle von Psychologie, Klimawandel und organisatorischem Wandel, ist öffentliche Rednerin, Autorin und Vordenkerin.

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page