top of page
  • laurenedescamps

Hub Neuchâtel ACTIVATION Accelerator Programm (Romandie)




Der hub neuchatel, ein Raum für soziale und nachhaltige Innovation, zeichnet sich durch ein maßgeschneidertes Programm aus, das die Entwicklung von Projekten mit grosser Wirkung fördert und gleichzeitig einen privilegierten Zugang zu einem regionalen Netzwerk bietet. Unser in vier Module gegliedertes Jahresprogramm fördert soziale Innovationen, unterstützt Projekte mit signifikanten lokalen wirtschaftlichen Auswirkungen, fördert nachhaltige Modelle und begleitet Menschen bei ihrer persönlichen Transformation und Vertrauensstärkung. Die Initiative ACTIVATION geht über die blosse Verbindung zu einem engagierten Netzwerk hinaus und strebt danach, einen systemischen Wandel auszulösen, indem sie die Teilnehmer sensibilisiert und ermutigt, zu verantwortungsbewussten Akteuren des erforderlichen Wandels zu werden, wobei der Schwerpunkt auf der sozialen Begleitung als Grundpfeiler für eine nachhaltige Transformation liegt. 


Warum ist es wichtig? (Impact / Vision) 

Die Bedeutung des Projekts ACTIVATION liegt in seinem Potenzial, einen bedeutenden Wandel in der Romandie zu katalysieren, sowohl im sozialen als auch im ökologischen Bereich. Durch die Förderung sozialer Innovationen und die Unterstützung von Projekten mit starken lokalen wirtschaftlichen Auswirkungen zielt das Programm auf eine positive Veränderung der Gemeinschaft und ihrer Umgebung ab. Der Fokus auf nachhaltige Modelle und persönliche Betreuung zeigt eine ganzheitliche Sichtweise, die über blosse Netzwerkverbindungen hinausgeht und einen echten systemischen Wandel fördert. Die Wirkung dieses Projekts lässt sich nicht nur an den greifbaren Ergebnissen der unterstützten Projekte messen, sondern auch am persönlichen Wachstum und Engagement der beteiligten Einzelpersonen. Durch die Stärkung ihres Selbstvertrauens und die Erweiterung ihrer Perspektive schafft ACTIVATION eine neue Generation von engagierten Führungskräften, die bereit sind, sich den komplexen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen und eine gerechtere und nachhaltigere Zukunft für alle zu gestalten.


Was hat euch dazu bewegt euer Projekt zu starten? (falls noch nicht oben erwähnt) 

Unsere Motivation, dieses Projekt zu starten, entspringt einer tiefen Überzeugung von der Kraft sozialer und ökologischer Innovationen, um positive Veränderungen in unserer Gemeinschaft und darüber hinaus zu initiieren. Als wir die wachsenden sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen beobachteten, mit denen unsere Region konfrontiert war, spürten wir die Notwendigkeit, proaktiv auf diese Herausforderungen zu reagieren. 


Test-Frage: Was wollt ihr (in Zusammenarbeit mit One Planet Lab) herausfinden? 


  1. Welche Strategien sind am effektivsten, um das Engagement der Gemeinschaft für gesellschaftliche und ökologische Auswirkungen zu stärken? 

  2. Welches sind die wichtigsten Hebel, um eine Kultur der Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung in unserer Gemeinschaft zu fördern? 

  3. Wie können wir soziale und ökologische Erwägungen wirksam in die öffentliche Politik und in Regierungsentscheidungen einbeziehen? 

  4. Welche bewährten Verfahren gibt es, um erfolgreiche Partnerschaften zwischen dem Privatsektor, dem öffentlichen Sektor und Organisationen der Zivilgesellschaft aufzubauen, um gemeinsame Nachhaltigkeitsziele zu erreichen? 


Call to action: Was braucht ihr um das zu erreichen? Wünsche an die Community? 

Finanzielle Unterstützung von verschiedenen Interessengruppen ist von entscheidender Bedeutung, damit ACTIVATION weiterhin als Katalysator für einen positiven und nachhaltigen Wandel in der Region wirken kann. 


Kontaktperson 

Virginie Nierat 

Wo findet man mehr Infos zu euch? 

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page