top of page
  • AutorenbildLaurène Descamps

Unsere Frühling Test-Projekt Auswahl 2024


Auswahl Test-Projekte Q2 2024

WOW – so viele spannende Austausche, die wir nach unserem ersten Test-Projekt-Aufruf im Februar (Link hier) durchführen konnten. Nach einer schwierigen Auswahl freuen wir uns sechs neue Partnerprojekte als One Planet Lab Test-Projekte mit folgenden Zielen und Fragen zu unterstützen:  


#Acker Schweiz - Das Ziel ist die langfristige Verankerung des Gemüseackers an Bildungseinrichtungen. Wie können wir Lehrpersonen und Pädagog*innen motivieren, einen Gemüseacker an ihrer Bildungseinrichtung aufzubauen und langfristig zu verankern? Wie können wir die Bildungsprogramme/Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Kantonen institutionell verankern? Mehr zum Projekt hier

 

#MondaFutura - Ein junger ambitionierter Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, über Partizipation und das Visionieren herauszufinden, wo die gemeinsamen Nenner in der Bevölkerung liegen und wie eine lebenswerte Zukunft aussehen soll. (Wie) können neue Narrativen und Gesellschaftsvisionen durch breite Partizipation entwickelt werden? Wie schaffen wir es, dass noch mehr Leute Teil davon werden? Mehr zum Projekt hier


#Freudenau - Die Genossenschaft Freudenau setzt eine regenerative Arealentwicklung um, welche in ihrer Umsetzung Modellcharakter haben soll. Es entsteht eine Mischnutzung aus Wohnen, Kultur und einem breiten Gemeinschaftsangebot. Wie wollen wir in Zukunft leben? Mehr zum Projekt hier


Au #REverre - Das Projekt von Sanu Durabilitas zielt darauf ab, die Wiederverwendung von Glasflaschen in der Schweiz zu fördern und in die Praxis umzusetzen. Wie kann man eine breitere Öffentlichkeit für die Vorteile der Wiederverwendung sensibilisieren und sie dazu ermutigen, sich an diesem Prozess zu beteiligen? Mehr zum Projekt hier


#Purpose Schweiz - Die Art und Weise, wie Unternehmen geführt und Eigentum übertragen wird, hat direkte Auswirkungen auf die langfristige Stabilität und Nachhaltigkeit der Schweizer Wirtschaft. Wie können wir Schweizer KMUs in Bezug auf Steward-Ownership besser abholen? Mehr zum Projekt hier 


#Activation / Hub Neuchatel - Welche Strategien sind am effektivsten, um das Engagement der Gemeinschaft für gesellschaftliche und ökologische Veränderungen zu stärken?  Was sind die wichtigsten Hebel, um eine Kultur der Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung in unserer Gemeinschaft zu fördern? Mehr Info zum Projekt hier


Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten, und wie wir sie in den nächsten Monaten begleiten werden, teilen wir in den nächsten Wochen über die One Planet Lab Kanäle!  


Mit den Testprojekten möchte der One Planet Lab Projekte unterstützen oder mitgestalten, die neue Narrative schaffen, kollektives Handeln fördern und die aktuellen Rahmenbedingungen und Governance-Mechanismen im Sinne der Nachhaltigkeit auf einer systemischen Ebene umgestalten. Weitere Informationen zu unserem Portfolio, den Kriterien und den verfügbaren Unterstützungsmöglichkeiten findest du hier

Falls du ein solches Projekt kennst oder eine konkrete Idee zur Zusammenarbeit hast, teile es uns gerne mit

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page